Allgemeine Geschäftsbedingungen

Download der AGB als PDF-Datei

1. Die Lieferung unserer Waren erfolgt regelmäßig gegen offene Rechnung. Abweichend davon kann der Verlag ohne Angabe von Gründen Vorkasse verlangen oder per Nachnahme ausliefern.
2. Unsere Rechnungen sind sofort und ohne Abzüge zahlbar.
3. Bis zur vollständigen Bezahlung des jeweiligen Rechnungsbetrages verbleiben die Waren in unserem Eigentum.
4. Reklamationen von Schäden und Fehllieferungen sind unverzüglich vorzunehmen, bei Fehllieferungen spätestens zehn Tage nach Erhalt der Ware. Transportschäden müssen vom Transportunternehmen bestätigt werden.
5. Für gewerbliche Endverbraucher, Behörden, Schulen, Organisationen und Wiederverkäufer gibt es kein generelles Rückgaberecht (Remissionsrecht).
5.1 Remissionen müssen vom Verlag bei Vertragsabschluss/Rechnungslegung oder später genehmigt werden. Remissionsfähig ist nur beim Verlag direkt bezogene Ware. (Remittenden)
5.2 Die Remissionsfrist beträgt längstens vier Monate ab Rechnungsdatum, wenn nicht anders vereinbart.
5.3 Die Remittenden müssen in einwandfreiem Zustand sein; gebrauchte oder beschädigte Exemplare können nicht gutgeschrieben werden.
6. Alle Preise sind Stückpreise und entsprechen dem aktuellen Stand.
6.1 Die genannten Buchpreise sind gesetzlich gebundene Preise inkl. 7 % MwSt.
6.2 Die Preise für Formulare, Ausbildungsnachweise, Ordnungsmittel, Grundwissen-Tests und Grundaufzeichnungen sind unverbindlich empfohlene, freie Verkaufspreise inkl. MwSt. (Ordnungsmittel und Grundwissen-Tests inkl. 7 % MwSt., sonst inkl. 19 % MwSt.).
6.3 Die Preise gelten zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten. Bei Versand im Inland wird ab EUR 400,00 Nettoauftragswert die Hälfte der Verpackungs- und Versandkosten berechnet, ab EUR 650,00 Nettoauftragswert erfolgt die Lieferung verpackungs- und versandkostenfrei.
6.4 Wiederverkäufern wird bei Versand im Inland ab EUR 160,00 Nettoauftragswert die Hälfte der Verpackungs- und Versandkosten berechnet, ab EUR 320,00 Nettoauftragswert erfolgt die Lieferung verpackungs- und versandkostenfrei.
7. Schulen und Veranstalter von Lehrgängen bzw. Dozenten erhalten auf Anforderung einmalig ein Prüfexemplar mit Nachlass oder kostenlos (Ermessen des Verlages). Bitte richten Sie Ihre Anforderung mit Schulstempel per Brief oder Fax an uns.
7.1 Die Abgabe von kostenlosen Lehrer-/Dozenten-Handexemplaren zu einer Bestellung ist aufgrund des Preisbindungsgesetzes nicht möglich.
7.2 Bei Abnahme in einer Sammelbestellung gewähren wir Schulen, Hochschulen und Veranstaltern von Lehrgängen Rabatte. Richten Sie Ihre Anfrage bitte unter Angabe des gewünschten Titels und der Stückzahl an post@feldhaus-gruppe.de.
8. Die im Zuge von Bestellung und Lieferung bekannt gewordenen Kundendaten werden gespeichert; ihre Behandlung erfolgt unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen.

 

Zurück
Parse Time: 0.173s